QuickSupport  06152 975-695

Die vierte industrielle Revolution

Industrie 4.0 führt die Produktion mit modernen Informations- und Kommunikationstechnik zusammen.

Dadurch ist es nun möglich intelligente Wertschöpfungsketten, vom Design und der Entwicklung eines Produktes, der Fertigung, über den gesamten Lebenszyklus wie Wartung und Nutzung bis zur letzendlichen Verwertung in Form des Recyclings entstehen zu lassen.

Die gewonnen Informationen ermöglichen es Unternehmen noch bedarfsgerechtere Produkte entstehen und die Individualität des Kunden immer mehr mit in das Produkt einfließen zu lassen.

Zum anderen können die Produktionskosten optimieren werden. Die Vielhaftigkeit der Infomationen ermöglicht eine zunehmende Wirtschaftlichkeit der Produktion sowie der Wettbewerbsfähigleit und erhöht die Flexibilität der Produktion.

Kundenindividuelle gefertigte Lösungen sind Voraussetzung für eine zukunftsfähige Produktionsoptimierung. IT-Technologien müssen mit Produktionstechnologien verschmelzen um eine Kommunikation zwischen Mensch und Maschine bzw. Maschine und Maschine zu ermöglichen. Bei aller Digitalisierung darf dabei aber auch das Thema Sicherheit insbesondere Datensicherheit nicht vergessen werden, vielmehr muss es oberste Priorität haben.

 

Industrie 4.0 als Begriff vermittelt zunächst den Eindruck das es sich bei entsprechenden Projekten immer um "industriegröße" handeln muss. Dabei fängt die Industriealsierung bereits im kleinen an. Bereits bei kleinen und mittelständischen Unternehmen können durch den Einsaz von modernen IT-Technologien in Verbindung mit Sensor-, Steuer- und/oder Automatisierungstechnik erhebliche Produktionspotentiale gewonnen werden.

 

Wir bieten auf Grund unserer jahrelangen Erfahrungen ein umfangreiches Wissen aus der Infomations- und Kommunikationstechnik - Sie kennen Ihre Produktionprozesse und wissen worauf es in Ihrem Wirkungsbereich ankommt.

 

Lassen Sie uns dieses Wissen bündeln und gemeinsam die Digitalisierung der industriellen Produktion erfolgreich meistern.

Unser Ansatz

Wir starten mit einem individuellen Workshop - bei Ihnen im Unternehmen oder auf "neutralem" Boden...

Beispiele

Landwirtschaft

- wettergesteuerte Bewässerung, Bodenfeuchte etc.

Logistik

- Fahrstreckenoptiomierung durch die Analyse von Verkehrsaufkommen

- Lückenloser Transport durch den Einsatz von RFID Techniken

Rettungsdienste und Katastrophenschutz

- Nutzung von Wetterdaten, Social Media, Medizindaten, Patientendaten etc.

 

So individuell wie Ihr Geschäft - so individuell sind die Möglichkeiten