QuickSupport  06152 975-695

Sophos UTM Firewall

Wir bieten Ihnen nicht nur modernste Next-Gen Firewall Security, sondern auch Funktionen, die Sie bei anderen Anbietern vergeblich suchen – u. a. Mobile, Web und Endpoint Security, E-Mail-Verschlüsselung und DLP. Keine zusätzliche Hardware. Keine Mehrkosten. Sie entscheiden selbst, welche Funktionen Sie bereitstellen möchten.

Blitzschnelle Performance

Mit der Sophos UTM erhalten Sie eine herausragende Performance. Die UTM basiert auf Multi-Core-Technologie und SSDs und beschleunigt Überprüfungen mit In-Memory-Inhaltsscans. Leistungsstark, effektiv ... schnell

All-in-One-Schutz

Network Protection

Genau der Schutz, den Sie brauchen, um raffinierte Angriffe und hochentwickelte Bedrohungen abzuwehren und vertrauenswürdigen Benutzern einen sicheren Zugriff auf Ihr Netzwerk zu ermöglichen.

Wireless Protection

In die UTM ist ein Wireless Controller integriert, der mit allen Modellen der Sophos Wireless Access Points kompatibel ist. Mit ihm können Sie innerhalb weniger Minuten WLANs einrichten, verwalten und sichern.

Web Protection

Umfassender Schutz vor aktuellen Web-Bedrohungen und leistungsstarke Richtlinientools garantieren, dass Ihre Benutzer sicher und produktiv im Internet surfen können.
     

Sandstorm Sandboxing

Sandstorm hebt Advanced Threat Protection mit Schutz-, Visibility- und Analyse-Funktionen zur Abwehr gezielter Angriffe auf ein neues Level. Sandstorm erkennt evasive Malware schnell und zuverlässig, bevor diese in Ihr Netzwerk gelangen kann.

Email Protection

Umfassender Schutz für SMTP- und POP-Nachrichten vor Spam, Phishing und Datenverlust mit der einmaligen All-in-One-Sicherheit, die richtlinienbasierte E-Mail-Verschlüsselung mit DLP und Anti-Spam kombiniert.

Web Server Protection

Härten Sie Ihre Webserver und Microsoft Enterprise Applications gegen Hacking-Versuche und stellen Sie externen Benutzer mittels Reverseproxy-Authentifizierung einen sicheren Zugriff zur Verfügung.

Flexible Bereitstellung

Sophos UTM bietet Ihnen einmalige Flexibilität bei der Bereitstellung. Zur Wahl stehen vier verschiedene Möglichkeiten: Hardware, Software, virtuell oder Cloud – mit einfachen Optionen für Hochverfügbarkeit, Clustering, Anbindung von Außenstellen, WLAN sowie zentralem Management und Reporting. Und anders als bei der Konkurrenz müssen Sie bei Ihrer Wahl weder zu Gunsten der Features noch der Performance entscheiden – alle Funktionen sind auf jedem Modell und Formfaktor verfügbar.

 

 

SG Serie

Die neuen Hardware Appliances der SG Serie sind speziell gefertigte Geräte, die auf modernster Technologie basieren und somit eine hervorragende Performance bieten.

Software und virtuell

Installieren Sie das UTM-Image auf Ihrer eigenen Serverhardware oder in einer virtuellen Umgebung Ihrer Wahl (z. B. VMware, Citrix, Microsoft Hyper-V oder KVM).

Cloud

Sophos UTM ist eine branchenführende Lösung und die bevorzugte Wahl zum Schutz von Amazon Web Services Netzwerkinfrastrukturen.

Remote Ethernet Devices (RED)

Mit Sophos RED weiten Sie Ihr sicheres Netzwerk einfach auf Zweigstellen und weit abgelegene Außenstellen aus.

Mit Sophos RED können Sie Ihr sicheres Netzwerk einfach auf andere Standorte ausweiten.  Sie können den gesamten Netzwerkverkehr vom Remotestandort zurück an die UTM leiten (maximale Sicherheit) oder Sie routen nur Netzwerkverkehr innerhalb des Standorts über RED. Alle Daten zwischen dem RED und Ihrer UTM werden verschlüsselt, um die Vertraulichkeit der Verbindung zu garantieren.